INTERMARCHE

INTERMARCHE wurde 1969 gegründet und ist die älteste Vertriebsschiene des Konzerns Les Mousquetaires. Das Unternehmen ist spezialisiert auf Frischwaren in traditionellen SB-Märkten mit Bedienungstheken.

 

Mit seinen fast 2.400 Verkaufsniederlassungen in Europa setzt Intermarché auf vier verschiedene Formate, um sich den Einzugsgebieten und unterschiedlichen Käuferschichten bestmöglich anzupassen. Das Format Hyper (3.200 – 6.700 m²) bietet eine umfassende Produktpalette für Lebensmittel und Non Food-Produkte. Beim Format Super (2.000 m²) findet eine Unterteilung nach allgemeinem Supermarkt und Lebensmitteln statt. Das Format Contact (1.000 m²) verknüpft Kundenfreundlichkeit und Komfort mit der notwendigen Kundennähe in ländlichen Gebieten. Last but not least besticht das Format Intermarché Express (700 m²) mit einem Konzept, das speziell für Innenstädte großer Metropolen entwickelt wurde.

Daten und Fakten
2
.
Anbieter für Lebensmittel in Frankreich
2398
Intermarché Verkaufsstellen in Europa
13
%
Marktanteil
32
Mio. € Umsatz

Chronology

Historie
1969

Gründung des Unternehmens „Ex-Offices de distribution“

1973

Übernahme von „Ex-Offices de distribution“ durch INTERMARCHE

1987

Gründung der Vertriebsschiene ECOMARCHE

1991

Gründung der 1. Verkaufsstelle von INTERMARCHE in Portugal

1991

Eröffnung der 1. Verkaufsstelle von INTERMARCHE in Belgien, in Mouscron

1991

Gründung der Vertriebsschiene CDM, Harddiscounter für Lebensmittel

1997

Gründung der 1. Verkaufsstelle von INTERMARCHE in Polen, in Zielona-Gora

1998

Unterzeichnung einer Allianz im Lebensmittelbereich mit dem spanischen Konzern Eroski und Gründung von ALIDIS, internationaler Zusammenschluss von Handelsunternehmen

2001

Netto wird die Nachfolgegesellschaft von CDM

2005

Das deutsche Handelsunternehmen EDEKA tritt ALIDIS bei

2010

INTERMARCHE verändert sein Erscheinungsbild und setzt auf 4 verschiedene Formate: Hyper, Super, Contact und Express

2015

Die Handelsunternehmen COLRUYT (Belgien), CONAD (Italien) und COOP (Schweiz) schließen sich der ALIDIS an.